Aktuell

08. Oktober 2014

Vortrag | 16.10.2014, 19 Uhr

Thomas Naegele, Erlebnis und Phantasie – der Rest ist Glückssache

Episoden aus neun Jahrzehnten Beschäftigung mit Kunst und Design

Wir erlauben uns, herzlich zu dem Vortrag des renommierten Grafikers, Malers und Kunsterziehers Thomas F. Naegele, New York, einzuladen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 16. Oktober 2014, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart statt.

Anschließend Empfang zu Ehren des Referenten und Jubilars.

--

Begrüßung
Martin R. Handschuh
Rektor der Freien Kunstschule Stuttgart

Grußwort
Bernd-Marcel Löffler
Bezirksvorsteher Bad Cannstatts

Vortrag    
Thomas F. Naegele
Grafiker, Maler, Kunsterzieher

Weitere Informationen zum herunterladen:  Download Einladung

--

Freie Kunstschule Stuttgart e.V., Akademie für Kunst und Design
Bottroper Straße 42-44
D-70376 Stuttgart

Öffnungszeiten: 11 – 18 Uh

 

01. September 2014

Sommersemester | 01.02.2015 - 31.05.2015

Mappenkurs / Mappenvorbereitung

Am 01. Februar 2015 beginnt das Wintersemester (Unterricht) für die Erstellung der Kunst- und Design-Mappe (Mappenvorbereitung) sowie für das Studium der Freien Kunst /Freie Grafik. Ein Mappenkurs dauert in der Regel 2 x 4 Monate. Während des Studiums werden eine oder mehrere Kunst- oder Design-Mappen erstellt. Dafür steht den Studierenden ein Ateliersplatz zur Verfügung, der jederzeit zugänglich ist. Bei der Mappenvorbereitung werden die Studierenden von mehr als 14 Dozenten betreut und unterrichtet.

Die Aufnahmetermine können telefonisch unter Telefon 0711.341699-0 oder per E-Mail vereinbart werden.

Mappenkurs / Mappenvorbereitung
 

21. März 2014

1600 qm Kreativität

Unseren Studierenden stehen auf über 1600 qm, ein Arbeitsplatz in einem der Atelierräume, Werkräume für Hochdruck, Radierung, Lithografie, Aktzeichnen, Bühnenbild, plastisches Gestalten, Gestalten am Computer, ein Fotostudio und ein großes Fotolabor zur Verfügung. Da Kreativität keinen Stundenplan kennt, können die Studierenden wann immer sie wollen in den Räumen arbeiten.