Veranstaltungen


25.08.2016


Vortrag: Goethes Farbenlehre im Lichte Adolf Hölzels

Den Eröffnungsvortrag der Reihe „Studium Generale“ hält am Mittwoch, dem 7. September 2016 der renommierte Hölzel-Forscher Ulrich Röthke, M.A. (Cottbus). Er spricht über das Thema „Am farbigen Abglanz haben wir das Leben – Goethes Farbenlehre im Lichte Adolf Hölzels“. Die Veranstaltung findet von 19 bis 21 Uhr im Vorlesungssaal der FKS statt, der Eintritt ist frei. Hier geht es zur Einladung als PDF.



26.08.2016


Kursprogramm WS 2016

Das neue Kursprogramm ist erschienen: Die Freie Kunstschule Stuttgart bietet Abend- und Wochenendkurse im Bereich Zeichnung, Malerei, Grafik, Fotografie, Bildhauerei und Digital Imaging an. Die Kurse richten sich an alle Kunstinteressierte und werden von den erfahrenen Dozenten der FKS auf akademischem Niveau abgehalten. Hier finden Sie das vollständige Kursprogramm als Download.



23.05.2016


Erfolgreicher Semesterabschluss

In der letzten Vorlesungswoche fanden vom 17. bis 19. Mai 2016 die Präsentationsprüfungen, die Vordiplom- und Diplomprüfungen statt. Den vorgelegten Arbeiten war die hohe Moitivation der Studierenden, deren Kreativität und Können deutlich anzusehen.

Eindrücke von der Prüfungsatmosphäre und eine Auswahl der Arbeiten, aufgenommen von Hans-Jürgen Trinkner, finden Sie unter Projekte.



17.05.2016


Hans Fähnle und die FKS

Vom 3. Juni bis zum 23. Oktober 2016  findet unter dem Titel »Ich, Fähnle« eine bemerkenswerte Ausstellung in der Städtischen Galerie Überlingen statt. Die Werkschau bringt nicht nur Arbeiten Hans Fähnles, einem der Wiederbegründer der FKS, zum Thema Portrait und Selbstinszenierung, sondern auch Arbeiten von Studierenden und Absolventen der FKS. So werden eindrucksvolle Exponate aus den Bereichen Malerei und Grafik von Jannika Frangen, Antonius de Groot und Sebastian Lorenz zu Dialogpartnern Hans Fähnles. Die Ausstellung wird am 3. Juni 2016 um 18 Uhr eröffnet.

Einladung zur Ausstellung

Website Galerie Fähnle



16.05.2016


Uli Gsell: Schnittstellen

Am 3. Juni 2016 wird um 19 Uhr in der Stuttgarter Galerie Schacher eine Werkschau mit Arbeiten von Uli Gsell, an der FKS als Dozent für Bildhauerei tätig, und Hartmut Landauer eröffnet. Die Ausstellung unter dem Titel »Schnittstellen« ist bis zum 16. Juli 2016 zu sehen.

Einladung zur Ausstellung

Website Galerie Schacher

Website des Künstlers Uli Gsell



27.04.2016


»Gottfried Graf« Vortrag mit Lichtbildern

Innerhalb des Kursprogramms im Sommersemester 2016 spricht die Kunsthistorikerin Dr. phil. Carla Heussler am Mittwoch, dem 4. Mai 2016, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart, Bottroper Straße 42, 70376 Stuttgart, über den Künstler Gottfried Graf.
Der 1881 in Mengen geborene Gottfried Graf gehört im Südwesten zu den interessantesten Künstlerpersönlichkeiten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und als bedeutender Vertreter der Avantgarde.Er war während seiner Studienzeit an der Stuttgarter Kunstakademie wesentlich von Heinrich Altherr und besonders von Adolf Hölzel geprägt. Dort hatte er von 1921 bis zu seiner zwangsweisen Entlassung als »entarteter« Künstler 1938 einen Lehrstuhl für Holzschnitt inne und leitete zeitweilig die gesamte druckgrafische Abteilung.Als Gründungsmitglied der »Üecht-Gruppe« trat er neben Willi Baumeister und Oskar Schlemmer als einer der bedeutendsten Protagonisten zeitgenössischer Ästhetik bei zahlreichen Ausstellungen in Erscheinung.
Von Verfemung und Entlassung aus dem Lehramt schwer angeschlagen, starb Gottfried Graf im September 1938 in Stuttgart.

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 15 Euro und bedarf der Voranmeldung, Telefon 0711 – 3416990, E-Mail info@freie-kunstschule.de .



27.04.2016


Bildhauerei in der Zuckerfabrik

Innerhalb des Kursprogramms im Sommersemester 2016 gibt der renommierte Bildhauer Uli Gsell in den Pfingstferien ein Symposion an der Freien Kunstschule Stuttgart. Von Dienstag, 17.05.2016, bis Samstag, 21.05.2016, widmen sich die Teilnehmer auf dem Gelände der früheren Südzucker-Fabrik der Bearbeitung des weltweit geschätzten Cannstatter Travertins. Aus einem Block entsteht durch das behutsame Abtragen von Material in traditionell-handwerklicher Manier eine neue Form. So werden eigene Gedanken zu Blockhaftigkeit, Volumen und Oberflächen formuliert.

Der Kurs richtet sich an Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen und kostet (einschließlich Material und Werkzeuggebrauch) 400,- Euro.

Nähere Informationen sind telefonisch 0711 – 3416990 oder per E-Mail info@freie-kunstschule.de zu erfragen. Eine Anmeldung ist bis zum 15.05.2016 möglich.

 



29.04.2016


FKS-Illustrationen im ZDF

Am 8. April 2016 war ein Aufnahmeteam des ZDF zu Gast in der FKS. Gedreht wurden Illustrationen der Studentin Alina Lingel, die für einen Beitrag zum Thema „Selfie“ angefertigt wurden. Zu sehen ist dieser heute, 29. April 2016, ab 17.10 Uhr in der ZDF-Sendung „hallo deutschland“. Der Beitrag kann jederzeit auch in der Mediathek des ZDF über den Link Selfie-Wahn abgerufen werden.



19.04.2016


Ausstellungseröffnung: »Revier«

Im Rahmen des  »Tages des offenen Ateliers« findet am Samstag, dem 23. April 2016, um 16 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart die Eröffnung der Ausstellung »Revier« statt. Die Studierenden des Seminars »Dialog & Umkehr«, Susanne Auwärter-Brodbeck, Adelheid Berst, Anja David, Antonius de Groot, Myriam de Wit, Andrea Göppel, André Kaiser, Carl-Maximilian Lämmle, Karin H. Pandorf, Bettina Schmidt und Hans-Jürgen Trinkner präsentieren grafische, malerische und dreidimensionale Arbeiten. Die Ausstellung ist nach telefonischer Voranmeldung bis zum 15. Mai 2016 jeweils montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 14 Uhr zu besichtigen.



17.04.2016


Karin Brosa: Pointen der Gegenwart

Vom 23. April bis zum 29. Mai 2016  stellt Karin Brosa in der Galerie Cyprian Brenner in Schwäbisch Hall aus. Unter dem Titel »Pointen der Gegenwart« werden neben Arbeiten der FKS-Dozentin Werke von Robert Matthes, Erik Porstmann und Johan Schäfer gezeigt.

Einladung zur Eröffnung

Website Galerie Cyprian Brenner

Website der Künstlerin Karin Brosa