Veranstaltungen


12.10.2017


Night of Experiment-Colors

Am Donnerstag, dem 12.10.2017, findet um 19.30 Uhr in den Räumen der Freien Kunstakademie Nürtingen die „Night of Experiment-Colors“ unter Beteiligung der FKS-Studentinnen Petra Pipping und Anke Sellner statt. Diese präsentieren eine Performance, welche in Anlehnung an das „Hölzel 2.0.1.7″-Jubiläumsprojekt entstanden ist. Die Darbietung wird am 13.10.2017 um 19.30 Uhr nochmals zu sehen sein. Weitere Informationen finden sich in der Einladung als PDF und auf der Website der FKN.



05.10.2017


Vortrag: Hans Purrmann und Mathilde Vollmoeller-Purrmann

Innerhalb der Reihe „Studium Generale“ spricht am Donnerstag, dem 5. Oktober 2017, die Kunsthistorikerin und Kuratorin Dr. Carla Heussler über „Künstlerpaare II: Hans Purrmann und Mathilde Vollmoeller-Purrmann“. Die Veranstaltung findet von 19 bis 21 Uhr im Vorlesungssaal der FKS statt, der Eintritt ist frei. Hier geht es zur Einladung als PDF.



14.09.2017


Diplom-Ausstellung

Am Donnerstag, dem 14. September 2017, wird um 19 Uhr im Vorlesungssaal der FKS die Diplom-Ausstellung eröffnet. In diesem Rahmen zeigen die Diplomanden des Sommersemersters 2017, Stefan Beyer, Sabine Bittner und Antonius de Groot, ihre Arbeiten und werden durch die Verleihung der Diplomurkunden gwürdigt. Hier geht es zur Einladung als PDF.



04.09.2017


Bewerbungen Wintersemester 2017

Das Wintersemester 2017 beginnt am 4. September 2017. Bewerbungen sind bis zum 20. August 2017 möglich. Weitere Informationen zum Zulassungsverfahren finden Sie hier.



04.05.2017


Vortrag: Lily Hildebrandt und Käthe Loewenthal

Innerhalb der Reihe »Studium Generale« spricht die Kunsthistorikerin und Kuratorin Dr. Carla Heussler am Donnerstag, dem 4. Mai 2017, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart, Bottroper Straße 42, 70376 Stuttgart, über »Hölzel-Schülerinnen: Lily Hildebranndt und Käthe Löwenthal«. Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen gibt die Presse-Information vom 20.04.2017.



01.05.2017


Festakt und offenes Atelier

Zum 90-jährigen Gründungsjubiläum präsentiert sich die FKS am 1. und 2. Mai mit „Tagen des offenen Ateliers“ der Öffentlichkeit. Offizieller Höhepunkt ist am 2. Mai der um 11 Uhr im Großen Kursaal in Stuttgart-Bad Cannstatt stattfindende Festakt, bei dem Michael Föll, Erster Bürgermeister der Landeshautstadt Stuttgart, und Jürgen Walter, MdL, Staatssekretär a. D. im Ministerium für Wissenschaft Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, sprechen. Die Festrede über den Schiller’schen Leitspruch der Akademie „Kunst ist eine Tochter der Freiheit“ hält Martin R. Handschuh, Rektor der Freien Kunstschule Stuttgart.

Eine eigens für diesen Anlass erarbeitete Performance von Studierenden unter dem Titel „Hölzel 2.0.1.7“ bietet eine ästhetische Annäherung an die Bedeutung des Gründungsimpulses für die aktuelle kunstpädagogische Ausrichtung der FKS. Zum Festakt ist die interessierte Öffentlichkeit eingeladen. Eine Anmeldung ist bis zum 25. April erforderlich (per E-Mail: info@freie-kunstschule.de oder telefonisch: 0711-3416990).
Die auch besonders für Schüler und Studieninteressenten konzipierten „Tage des offenen Ateliers“ beginnen bereits am 1. Mai um 11 Uhr mit Präsentationen studentischer Arbeiten in den Ateliers, Vorführung der Werkstätten verschiedener Fachbereiche sowie Angebote zum Mitmachen für jedermann in experimenteller Malerei und Aktzeichnen. Eine historische Ausstellung mit Arbeiten von Adolf Hölzel und August Ludwig Schmitt sowie von Theodor Mutschler, einem Schüler der ersten Stunde, beleuchtet die Gründungszeit der FKS. Der Tag endet um 17 Uhr mit ein Auftritt der Studentenband „Hate late trains“. Am 2. Mai gibt es in der Zeit von 13.30 bis 16 Uhr wieder die Gelegenheit, die Ausstellungen der FKS zu besichtigen.

Hier geht es zur Einladung als PDF.



20.04.2017


Vortrag: Internationale Entwicklung des Begriffs Design

Innerhalb der Reihe „Studium Generale“ spricht am Donnerstag, dem 20. April 2017, der renommierte Hochschullehrer und Gestalter, Univ.-Prof. a. D. Dipl.-Ing. Hartmut Seeger  über „Die internationale Entwicklung und Karriere des Begriffs Design“. Die Veranstaltung findet von 19 bis 21 Uhr im Vorlesungssaal der FKS statt, der Eintritt ist frei. Hier geht es zur Einladung als PDF.



06.03.2017


Vortrag: Maria Caspar-Filser und Karl Caspar

Innerhalb der Reihe „Studium Generale“ spricht am Donnerstag, dem 30. März 2017, die Kunsthistorikerin und Kuratorin Dr. Carla Heussler über „Künstlerpaare: Maria Caspar-Filser und Karl Caspar“. Die Veranstaltung findet von 19 bis 21 Uhr im Vorlesungssaal der FKS statt, der Eintritt ist frei. Hier geht es zur Pressemitteilung.



08.12.2016


Vortrag über Sandro Botticelli

Innerhalb der Reihe „Studium Generale“ spricht am Donnerstag, dem 8. Dezember 2016, die Kunsthistorikerin und Kuratorin Dr. Carla Heussler über „Sandro Botticelli – der Maler der Medici“. Die Veranstaltung findet von 19 bis 21 Uhr im Vorlesungssaal der FKS statt, der Eintritt ist frei. Hier geht es zur Einladung als PDF.



17.11.2016


Aktuell

1946 – 2016. 70 Jahre Wiederaufnahme des Lehrbetriebs

Aus Anlass der Wiederaufnahme des Lehrbetriebes an der Freien Kunstschule Stuttgart vor 70 Jahren, wird am 17. November 2016 um 19 Uhr, zur Ausstellungseröffnung eingeladen. Die Vernissage findet im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart statt. Weiter Informationen gibt es in der Einladung als PDF.