Zum Hauptinhalt springen
o.T.
2023 – Tuschestift
Jona Link
2. Semester – Freie Malerei

Dozenten Ausstellung 2024

Wir erlauben uns, herzlich zur Eröffnung der Dozenten-Ausstellung am Freitag, dem 7. Juni 2024, um 18.00 Uhr in das Foyer im 2. Obergeschoss des Rathauses der Landeshauptstadt Stuttgart einzuladen.

o.T.
2023 – Acryl und Wachsmalstift auf Leinwand
Jona Link
2. Semester – Freie Malerei
Käferrot
2023 – Mixed Media
Christina Wilfert-Stegmüller
6. Semester – Freie Grafik
Krieg 2
2023 – Kohle auf Papier
Kevin Conda
8. Semester – Freie Grafik
mehr

Fenster

Alisan Canan
2. Semester – Basisstudium – Gouache auf Malpapier

Landschaftsstudie Rosensteinpark

Annette Pfannenschwarz
2. Semester – Basisstudium – Fineliner und Bleistift

Tiefe 1

Kevin Conda
8. Semester – Freie Grafik – Kohle auf Papier

Stillleben mit Mokkatasse

Alisan Canan
2. Semester – Basisstudium – Öl auf Malpappe

Spuren

Bettina Parpart
6. Semester – Freie Malerei – Kohle auf Papier

Studiengänge

Die Diplom-Studiengänge in den Fachbereichen Freie Malerei und Freie Grafik vermitteln in der Regelstudienzeit von 8 Semestern berufsqualifizierende Fähigkeiten.

Grundsätzlich ist zur Einschreibung die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife erforderlich. Mit dem Nachweis einer besonderen bildnerischen Begabung ist die Aufnahme des Studiums auch mit anderen Schulabschlüssen möglich. Hierzu bieten wir ein gesondertes Aufnahmeverfahren an.

Der achtsemestrige Diplomstudiengang bietet zunächst eine grundlegende Vermittlung aller bildnerischer Grundfertigkeiten nach den Maximen der Bauhaus-Pädagogik und zudem der theoretischen Kenntnisse von Kunstgeschichte und Ästhetik.

Das Grundstudium dauert vier Semester und schließt mit der Vordiplom-Prüfung ab. Das Hauptstudium fördert die freie kreative Entfaltung und die Entwicklung einer eigenen visuellen Handschrift. Insbesondere eine Spezialisierung im Fachbereich Glasgestaltung eröffnet gute Berufschancen. Dabei spielt die wohlwollend-kritische Auseinandersetzung in der individuellen Betreuung durch die Dozenten eine wesentliche Rolle. Nach der Regelstudienzeit von acht Semestern verleiht die Freie Kunstschule Stuttgart nach erfolgreich bestandener Prüfung ihr weithin anerkanntes Diplom im Fach Freie Malerei.

Der achtsemestrige Diplomstudiengang bietet zunächst eine grundlegende Vermittlung aller bildnerischer Grundfertigkeiten nach den Maximen der Bauhaus-Pädagogik und zudem der theoretischen Kenntnisse von Kunstgeschichte und Ästhetik.

Das Grundstudium dauert vier Semester und schließt mit der Vordiplom-Prüfung ab. Das Hauptstudium fördert die freie kreative Entfaltung und die Entwicklung einer eigenen visuellen Handschrift. Eine Spezialisierung in den Fachbereichen Druckgrafik, Fotografie/Video oder Illustration eröffnet gute Berufschancen auch im angewandten Bereich. Dabei spielt die wohlwollend-kritische Auseinandersetzung in der individuellen Betreuung durch die Dozenten eine wesentliche Rolle. Nach der Regelstudienzeit von acht Semestern verleiht die Freie Kunstschule Stuttgart nach erfolgreich bestandener Prüfung ihr weithin anerkanntes Diplom im Fach Freie Grafik.

Das Basisstudium zur Mappenvorbereitung bietet eine grundlegende Ausbildung in allen maßgeblichen Techniken und Darstellungsformen der bildenden Künste. Es bietet durch die Vielfalt der angebotenen Lehrfächer die Möglichkeit, Begabungsschwerpunkte zu erkennen und die Weichen für den Weg der künstlerischen Ausbildung richtig zu stellen.

Durch die individuelle Betreuung in der Mappenvorbereitung wird die Werkzusammenstellung auf eine erfolgreiche Bewerbung für das jeweilige Studienziel ausgerichtet. So erhielten in den vergangenen Jahren fast ausnahmslos alle Absolventen des Basisstudiums der Freien Kunstschule Stuttgart ihren Wunsch-Studienplatz an staatlichen oder privaten Akademien, Kunst- oder Fachhochschulen.

Veranstaltungen

Sommer Camp 2024

Lerne die Vielfalt künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten kennen und werde auf dem Campus der ehemaligen Zuckerfabrik selbst kreativ.

Meldung

Sommer Akademie 2024

Im Zeitraum vom 17. Juni bis 31. Juli 2024 findet unsere Sommer Akademie mit verschiedenen Kursen zu den Themen Malen, Zeichnen, Hochdruck mit den Grundlagen des Linolschnitts und einen Crashkurs in Affinity Publisher statt.

Meldung

Dozenten Ausstellung 2024

Wir erlauben uns, herzlich zur Eröffnung der Dozenten-Ausstellung am Freitag, dem 7. Juni 2024, um 18.00 Uhr in das Foyer im 2. Obergeschoss des Rathauses der Landeshauptstadt Stuttgart einzuladen.

Meldung

Tag des offenen Ateliers 2024

Am 11. Mai findet von 13 bis 18 Uhr der „Tag des offenen Ateliers“ statt, an dem sich die FKS traditionsgemäß einer kunstinteressierten Öffentlichkeit und an einem Studium interessierten Schülern präsentiert.

Meldung

Studium Generale 2024

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 17. April 2024,
um 19 Uhr im Großen Saal des Tagungszentrums Hohenheim der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart (Paracelsusstraße 61, 70599 Stuttgart) statt.

Meldung

Vorlesungsverzeichnis und Kurs-Programm für 2024

Vorlesungsverzeichnis und Wochenendkurs-Programm für Sommer 2024 sind jetzt online.

Meldung

Kunstpreis zum Aschermittwoch 2024

Bereits zum 6. Mal schreibt die FKS den „Kunstpreis zum Aschermittwoch“ aus: bis zum 10. Januar 2024 sind Studierende und Absolventen eingeladen, ihre von dem Thema „Das Leben – als Traum?“ inspirierten Arbeiten einzureichen.

Meldung

Studium Generale

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 30. November 2023, um 19 Uhr im Großen Kursaal in Stuttgart-Bad Cannstatt statt.

Meldung

Diplom-Ausstellung 2023

Vom 15.09.2023 bis zum 30.10.2023 präsentieren Absolventen Werke ihrer Diplomarbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik und Illustration im Rathaus Stuttgart.

Ausstellung

Einladung zum Tag des offenen Ateliers

Am 13. Mai findet von 13 bis 18 Uhr der „Tag des offenen Ateliers“ statt, an dem sich die FKS traditionsgemäß einer kunstinteressierten Öffentlichkeit und an einem Studium interessierten Schülern präsentiert.

Meldung